Segen ist wie ein Feuerwerk

Segen ist wie ein Feuerwerk

Wenn ich bei einer Segnung teilnehmen darf, löst es ganz oft dasselbe in mir aus. Ich bekomme Gänsehaut, bin voller warmer Glücksgefühle und strahle über mein ganzes Gesicht. Ich bin glücklich. Und wenn ich meine Mitmenschen beobachte, scheint es ihnen ganz ähnlich zu ergehen.  

Es ist wie eine Explosion voller Liebe, die sich durch den Raum bewegt.

Eine Explosion beschreibt das Freisetzen von Energiemengen. Sei es Temperatur, Bewegungsenergie oder eben Liebe. Liebe kann Berge versetzen und diese enorme Kraft spüre ich, wenn gesegnet wird. Eine Kraft, wie bei der Explosion eines Feuerwerkskörpers. Wenn alle in den Himmel blicken und dieser hell erleuchtet, klatschen und jubeln Menschen. Auch sie strahlen und fallen sich in die Arme. Dieses am Himmel brennende Feuer entfacht nicht nur dort, sondern auch in unseren Herzen. Daher ist Segen für mich, wie ein Feuerwerk, weil es danach in uns und um uns strahlt.

Marie Schumann ist Mitglied im Beirat von segensreich. Sie ist ehrenamtliche Kirchenvorsteherin in der Lübecker Kirchengemeinde Paul Gerhardt